Telefon: 06221-22 59 4
Fax: 06221-28 28 2
E-Mail: pinsel@malerhauck.de
Malerwerkstätte Hauck GmbH
Carl-Bosch-Straße 8
69115 Heidelberg
PINSELBLOG Zur Übersicht »

Frühjahrsputz

Malerhauck räumt mit Vorurteilen Rund um den Wandputz auf
 

Anlässlich der Kölner Fachmesse für Farbe, Ausbau und Fassade, die im März 2019 stattfindet, hat sich Malerhauck mit den vielfältigen Möglichkeiten und den neuesten Trends des Dekor- und Struktur auseinandergesetzt. Die Messe fasziniert uns mit neuen Entwicklungen und inspiriert uns die Eigenschaften des klassischen Wandputzes in ein neues Licht zu rücken – ein klassischer Baustoff mit Zukunftspotenzial.

Ihre Wände werden herausgeputzt

Seit geraumer Zeit rückt die Gestaltung der Wände auch beim Innenausbau in den Fokus. Im Laufe dieser Entwicklung hat sich auch das Image des Wandputzes gewandelt: Früher nur als Untergrund für die eigentliche Wandverkleidung genutzt, ist er heute auf dem Vormarsch zur modernen und stylischen Wandbeschichtung. Er birgt viele Vorteile und unendlich viele Möglichkeiten, die Wände in einem neuen Glanz erstrahlen zu lassen. Dabei eignet er sich für alle Wohnräume und wird vor allem in Wohn- und Schlafzimmern präferiert. Je nach Körnung kann die Struktur der Dekorputze mehr oder weniger grob wirken. 

Unendliche Möglichkeiten

Einer der Vorteile: Auch ohne Wandbelag überzeugt der Dekorputz mit außergewöhnlichen Mustern, die individuell gestaltet werden können – der Kreativität ist hier, im Gegensatz zu Tapeten, Fliesen oder Farbe, keine Grenzen gesetzt. Der eigentlich weiße Putz kann mit Farbpigmenten beliebig eingefärbt oder nach dem Durchtrocknen mit Farbe angestrichen werden. Dekorputz besteht meist aus einer Mischung aus gelöstem Kalk und Sand und überzeugt nicht nur durch seine lange Haltbarkeit, die dessen Härte zuzuschreiben ist. Auch auf das Raumklima wirkt er sich positiv aus. Den meist mineralischen oder lehmbasierten Inhaltsstoffen ist es zu verdanken, dass der Innenputz durch seine feinporige Oberfläche überschüssige Luftfeuchtigkeit sehr leicht aufnimmt und diese auch wieder abgibt, wenn die Raumluft zu trocken ist. Er wirkt sich also regulierend auf das Raumklima aus. Nicht nur viele Arbeitsschritte sind nötig, sondern auch die Vorbehandlung des Untergrundes, sowie das Ausgleichen von Löchern und Unebenheiten ist unerlässlich.

Malerhaucks Musterraum macht Putz erlebbar

Malerhauck hat sich intensiv mit den zahlreichen Gestaltungsmöglichkeiten von Wandputz beschäftigt und stellt in seinem Heidelberger Showroom in der Carl-Bosch-Straße 8 neben Farbmustern auch zahlreiche Musterplatten von Dekor- und Außenputz aus. Interessierte Kunden können die verschiedenen Strukturen haptisch erleben und sich inspirieren und bei Ihrer Wahl des richtigen Wandbelags unterstützen lassen. 

 
Raum mit Putz Farbpaletten Farbmuster Musterraum